Univ. Prof. Dr. med. Richard Frey - Psychiater in Wien

Facharzt für Psychiatrie und Neurologie

Zusatzfach Intensivmedizin

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Medizinische Universität Wien - Universitätsklinikum AKH Wien

Interimistischer Leiter der Klinischen Abteilung für Allgemeine Psychiatrie (seit 01.10.2019)

Stationsführender Oberarzt der Psychiatrischen Intermediate Care Station 04C (bis 30.09.2019)

Vortragstätigkeit und Autor

... von Publikationen in internationalen wissenschaftlichen Fachjournalen und Büchern in den Bereichen Klinische Psychiatrie, Psychopathologie und Hirnforschung mit den Schwerpunkten:

  • Therapieresistente Depression

  • Elektrokonvulsionstherapie

  • Neuroimaging der Depression

  • Intensivmedizinische Aspekte der Psychiatrie

  • Schlafstörungen

  • Substanzabhängigkeit

  • Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Neuropsychopharmakologie und Biologische Psychiatrie (ÖGPB)

  • Sprecher des Ausbildungsverbundes für Psychotherapeutische Medizin in Wien (APMW)

Ordinationen als Wahlarzt für Psychiatrie

Angeboten werden bei allen psychischen Problemen bzw. psychiatrischen Diagnosen je nach Indikationsstellung:

  • Psychopharmakologische Therapie - Psychopharmaka sind Substanzen, die bestimmte Stoffwechselvorgänge im Gehirn beeinflussen und so die psychische Verfassung betreffend Denken, Wahrnehmung und Gefühle verändern. Zur Behandlung von psychischen Erkrankungen unterscheiden wir Antipsychotika, Antidepressiva, Beruhigungs- und Schlafmittel, Phasenprophylaktika, Antidementiva, Stimulantien sowie Mittel zur Substitution oder Entwöhnung von Suchtstoffen

  • Psychotherapeutische Interventionen, insbesondere „Systemische Therapie“